Eine Welt-PromotorInnen in Hessen

Entwicklungspolitik von und für die Zivilgesellschaft

Klimawandel, Ressourcenknappheit, Wirtschaftskrisen, soziale Ungleichheit und Rassismus sind Herausforderungen, die Umdenken und entschlossenes Handeln im Alltag erfordern. Das bundesweite Eine Welt-PromotorInnen-Programm verfolgt daher globale Ziele durch lokale Praxis und wird dabei von Bund und Ländern gefördert.
Auch in Hessen bewegeBER_Logo_HEn und unterstützen Eine Welt‑PromotorInnen zivilgesellschaftliches Eine Welt-Engagement durch Beratungsangebote, Aktionen, Kampagnen und Vernetzung.

Sie
– fördern systematisch innovative Eine Welt-Ansätze,
– stärken Wissen und Kompetenzen von Gruppen und Vereinen,
– setzen sich – zusammen mit Engagierten vor Ort – für nachhaltige und gerechte Entwicklung weltweit ein und
– geben Impulse für politische Entscheidungsprozesse.

Das Programm wird in Hessen durch das Entwicklungspolitische Netzwerk Hessen e.V. (EPN Hessen) koordiniert: www.epn-hessen.de
Kontakt: Andrea Jung, andrea.jung@epn-hessen.de,
Tel.: 069 / 91 39 51 70

Aktueller Flyer des Eine Welt-PromotorInnenprogramms Hessen
Aktueller Flyer des Eine Welt-PromotorInnenprogramms Deutschland