Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

14. Semana Latina: Film „Chocolate de Paz“

September 21 | 20:00 - 22:00

Spende

Chocolate de Paz

Kolumbien 2017, Gwen Burnyeat u. Pablo Mejía Trujillo, 60 Min.

Anschließend Gespräch mit Michael Kettelhoit von PBI Deutschland (Peace Brigades International)

In Zusammenarbeit mit dem Dokumentarfilmfestival Globale Mittelhessen

Die Friedensgemeinde San José de Apartadó in Kolumbien weigert sich seit ihrer Gründung im Jahr 1997 Partei für eine der im bewaffneten Konflikt beteiligten Gruppen zu ergreifen – Paramilitärs, Guerillagruppen oder die Armee – und kämpft mit gewaltfreien Mitteln für ein Leben in Frieden.
Der Film beschreibt die Erfahrungen der Friedensgemeinde und durchläuft dafür den Prozess von Anbau und Produktion von Bio-Schokolade mit Beginn der Aussaat der Kakaopflanze bis zur Verarbeitung. Kakao ist der Erzählfaden, der uns Geschichten von Gewalt und Widerstandskraft in einer Gemeinde näherbringt. Der Film bietet einen Ausblick der Hoffnung und belegt, dass es mit großen Schwierigkeiten möglich ist, über menschliche
Beziehungen und lokalen Handel Frieden von unten aufzubauen.

Reservierungen von Plätzen bei den Veranstaltungen: azietlow@waggonhalle.de

Details

Datum:
September 21
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
Spende
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Waggonhalle
Website:
www.waggonhalle.de

Veranstalter

Semana Latina