Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bananen fair + bio! Vortrag von Joaquín Vásquez, Geschäftsführer Kleinbäuer*innen- Kooperative UROCAL in Ecuador

22. September 2016 | 19:30 - 22:00

Eintritt frei

Zur Fairen Woche 2016 hat BanaFair Joaquín Vásquez von der Kooperative UROCAL aus Ecuador eingeladen.
Joaquín Vásquez gehört zu den Gründern von UROCAL und war viele Jahre Präsident des Bauernverbandes. Seit zwei Jahren fungiert er als Geschäftsführer.
UROCAL ist seit 18 Jahren Handelspartner von BanaFair. Etwa 120 Familien in der Küstenregion im Süden von Ecuador bauen auf kleinen Flächen Bananen an – ohne chemischen Dünger und Pestizide. Die Bäuer*innen arbeiten nach den Grundsätzen des ökologischen Landbaus: Stärkung der Pflanzen durch Mulchen und Mischkultur, organische Düngung, mechanische Unkrautbekämpfufw_logo_gruen_website_engng. So bleiben die Böden fruchtbar und die Menschen gesund. UROCAL berät und unterstützt die Bäuer*innen. Der Faire Handel mit BanaFair garantiert ihnen stabile Preise und langfristige Handelsbeziehungen und schafft somit Chancen für wirtschaftlich benachteiligte Produzent/innen. Die Bauernfamilien erzielen ein existenzsicherndes Einkommen. UROCAL erhält einen Mehrpreis für Gemeinschaftsaufgaben im sozialen Bereich, Gesundheitserziehung, fachliche Weiterbildung, Programme für Kinder und Jugendliche, Maßnahmen des Ressourcen- und Umweltschutzes und zur Sicherstellung der Selbstversorgung der Familien.
BanaFair ist eine gemeinnübanafairbio-3tzige Fairhandels-Organisation. Neben dem Fairen Handel betreibt BanaFair Bildungs- und Informationsarbeit und fördert Projekte zur sozialen und ökologischen Verbesserung in bananenproduzierenden Ländern.

 

 

logo-emma-klein

Druck

 

 

 

 

aul logo

Details

Datum:
22. September 2016
Zeit:
19:30 - 22:00
Eintritt:
Eintritt frei
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Onkel Emma
Liebigstr. 14
Marburg, 35037