Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Buchvorstellung und Gespräch mit Malla Nunn und ihrer Übersetzerin Else Laudan zu „Zeit der Finsternis“

26. September 2016 | 20:00 - 22:00

8€

Das Buch:
Malla Nunn: „Zeit der Finsternis“, Übersetzung: Else Laudan, der Kriminalroman erscheint am 26.09.16 im Argument Verlag
nunn_zeit-der-finsternis_cover
Zum Inhalt:
Südafrika 1953. Detective Sergeant Emmanuel Cooper hat sich nach Johannesburg versetzen lassen. Er führt ein Doppelleben, von dem niemand etwas ahnen darf: seine Frau und sein Kind sind wandelnde Verstöße gegen die Gesetze zur Rassentrennung. Nach einem Mord an einer weißen Familie wird der Sohn von Coopers Kollegen offiziell zum Täter erklärt. Cooper muß auf eigene Faust mit seinen Freunden ermitteln – und riskiert alles…

Die Autorin:
Malla Nunn wurde in Swasiland geboren und hat mit ihrer Familie lange in Südafrika gelebt bis sie wegen der Apartheid nach Australien auswandern mußte. Als Filmemacherin erhielt sie mehrere Auszeichnungen. „Zeit der Finsternis“ ist ihr vierter Kriminalroman, die alle im Südafrika der 50er Jahre spielen mit der Hauptperson Detective Sergeant Emmanuel Cooper.

Die Übersetzerin:
Else Laudan ist nicht nur Übersetzerin und Lektorin, sondern auch die Herausgeberin der Ariadne-Kriminalroman-Reihe und die Verlegerin des Argument-Verlages.

Veranstalter: Kulturelle Aktion Marburg – Strömungen e.V., Marburger Weltladen, Terzo PR in Kooperation mit Rosa Luxemburg Club Marburg, Buchhandlung Roter Stern und Argument-Verlag

Details

Datum:
26. September 2016
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
8€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

TTZ Marburg
Softwarecenter 3
Marburg, Hessen 35037 Deutschland
Webseite:
http://www.ttz-marburg.de