Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dokumentarfilm „Fremd“ im Rahmen der Fotoausstellung „Lost Between Borders“

19. April 2016 | 19:30 - 22:00

Eintritt frei

film fremd

Der Film „Fremd“ zeigt den von der Not diktierten Aufbruch eines jungen Maliers nach Europa.

Seit zweieinhalb Jahren ist er unterwegs in eine Welt, in der er nie leben wollte. Der Film sucht die Beweggründe für diese Flucht und gewährt Einblick in die Lebensumstände und den zermürbenden Alltag von Migranten auf ihrem Weg von Subsahara-Afrika über Algerien und Marokko nach Europa. Er zeigt ihr Leben, das geprägt ist von Hetze und Hoffnung, Flucht und Stillstand. Vom Leben als jahrelanger Reisender und vom Überleben in der Fremde.

Deutschland 2011, Miriam Fassbender, 93 Min, Dokumentarfilm, Original mit deutschen Untertiteln

Filmvorführung am 19.04.16 um 19.30 Uhr im Rahmen der Fotoausstellung „Lost Between Borders“.

Weiter Infos auf http://www.globales-schulkino.de

Details

Datum:
19. April 2016
Zeit:
19:30 - 22:00
Eintritt:
Eintritt frei

Veranstaltungsort

Lutherische Pfarrkirche
Lutherischer Kirchhof 1
35037 Marburg,

Veranstalter

Motivés e.V.