Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Film: Mutterland – Das Matriarchat der Minangkabau

14. Januar 2021 | 19:00 - 21:00

Kostenlos

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Empowerment von Frauen im Globalen Süden und Norden

mit Uschi Madeisky (Filmemacherin und Pädagogin)

In West-Sumatra, Indonesien, befindet sich die Heimat der Minangkabau.
Mit mehreren Millionen bilden sie die größte matriarchale Gesellschaft der Welt. Sie leben nach dem Adat, dem mütterlichen Naturrecht – in friedlichem Zusammenleben mit dem Islam. Haus, Hof und Land liegen bei ihnen in den Händen von Frauen.
Der Film erzählt vom Alltag aus der Perspektive der 33-jährigen Yelfia Susanti, die es versteht, mit ihrem
großen Klan für Ausgleich und ein gutes Leben für alle zu sorgen.

Die Filmemacherin und Pädagogin Uschi Madeisky widmet sich seit 1993 matrilinearen Gesellschaften. Seit 2010 ist sie mit den Co-Regisseurinnen Daniela Parr und Dagmar Margotsdotter unter dem Label „tomult & Töchter“ unterwegs. Hierbei entstanden Filme über die Mosuo in Südchina und der Film „Mutterland“ zu den Minangkabau in Westsumatra, welcher im November 2019 nun auch in Frankfurt Premiere hatte.
2015 hat das Land Hessen Uschi Madeisky mit dem Elisabeth-Selbert-Preis für zukunftweisende Impulse ihrer Arbeit ausgezeichnet.

Der Eintritt ist frei

Bitte Plätze reservieren unter:
veranstaltungen@marburger-weltladen.de

Es können maximal 10 Personen oder Gruppen aus zwei Haushalten zusammensitzen. Bitte dann als Gruppe anmelden.


Weitere Veranstaltungen der Veranstaltungsreihe:

Di, 19.01.2021, 19 Uhr, TTZ
Frauen in Afghanistan
Shaima Ghafury (Initiative Afghanisches Hilfswerk e.V.)

Di., 26.01.2021,19 Uhr, TTZ
Empowermentprozesse von Frauen in urbaner und solidarischer Landwirtschaft in Bogotá/ Kolumbien
Dr. Birgit Hoinle (Uni Tübingen)

 

 

Marburger Forum für entwicklungspolitische und interkulturelle Themen in Kooperation mit
ARBEIT und LEBEN Marburg (AG von DGB und vhs)

 

 

 

 

 

Die Veranstaltungen werden gefördert durch den Katholischen Fonds und das Land Hessen. Gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des BMZ. Für den Inhalt ist allein die Initiative Solidarische Welt e.V. verantwortlich.

Details

Datum:
14. Januar 2021
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Kino Capitol