Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Geflüchtete in Äthiopien

September 26 | 20:00 - 22:00

kostenlos

Vortrag und Diskussion mit Mulugeta Haiybano

(Leiter Jesuiten-Flüchtlingsdienst Äthiopien)

Rund 900.000 registrierte Geflüchtete leben in Äthiopien. Die Dunkelziffer dürfte weitaus höher liegen. Für die Hilfsorganisationen gibt es täglich neue Herausforderungen. Mulugeta Haiybano leitet seit 2017 den Jesuiten-Flüchtlingsdienst (JRS) in Äthiopien. Er koordiniert Projekte, organisiert den Personaleinsatz, pflegt Beziehungen zu staatlichen Behörden und sorgt für schnelles Handeln, wenn es die Situation erfordert.

Im vergangenen Jahr etwa hat er in Addis Abeba ein Kinderschutzzentrum des JRS eingeweiht, das eine Betreuung für unbegleitete geflüchtete Kinder bietet. Die Mitarbeiter des JRS sind aber ebenso in den riesigen Flüchtlingscamps entlang der äthiopischen Grenzen präsent. „Wir können und wollen mit den großen internationalen Hilfsorganisationen nicht mithalten“, räumt der JRS-Direktor ein, und erklärt, wie er das meint: „Wir sind nicht nur für die Geflüchteten da, wir leben mit ihnen!“

Das Leben in Camps entmenschliche und demütige Geflüchtete, sagt Haiybano. Das Getrenntsein von der Familie und die ganze Hoffnungslosigkeit seien eine fast unerträgliche Belastung. Der JRS biete erzieherische, psychosoziale und pastorale Hilfe, bilde Gemeinschaft, etwa beim Sport, Theater oder Musik.

Mit diesen Aktivitäten werde die Last der Geflüchteten etwas erleichtert, beschreibt Haiybano. Nicht ohne Stolz verweist der Direktor auf die „Politik der offenen Tür“ für die Geflüchtete, die in Äthiopien stranden. Dabei sei das Land bettelarm. „Äthiopien sollte Ländern, die ihre Grenzen schließen, ein Beispiel sein.“

Veranstaltet von: Kerner-Netzwerk, Weltladen Marburg, Missio

Marburger Forum für entwicklungspolitische und interkulturelle Themen in Kooperation mit     ARBEIT und LEBEN Marburg (AG von DGB und vhs)

Details

Datum:
September 26
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Weltladen Marburg
Markt 7
Marburg, 35037
Telefon:
06421/686244