Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Interaktiver postkolonialer Stadtrundgang in Marburg

Juni 30 | 10:00 - 12:00

kostenlos
Bildquelle: Stadtarchiv Marburg, Adressbuch 1874

Veranstaltungsreihe Postkolonialismus

Interaktiver postkolonialer Stadtrundgang in Marburg

Rundgang
Ausgangspunkt und Treffpunkt:
Jägerdenkmal im Schülerpark, Marburg
(Bildungsgruppe epâ! des Marburger Weltladens)


Eine interdisziplinäre Gruppe, koordiniert über den Bildungsbereich des Weltladen Marburg,
möchte ihre ersten Recherche-Ergebnisse interessierten Bürger*innen vorstellen. Wir gehen
der Frage nach, inwieweit der Kolonialismus, – auch in Marburg – bis heute im Alltag präsent
ist und laden ein zum Innehalten, Interagieren, Ausprobieren, Auseinandersetzen.
Ausgangspunkt und Treffpunkt wird das Jägerdenkmal im Schülerpark Marburg sein.
______________________________

Marburger Forum für entwicklungspolitische und interkulturelle Themen in Kooperation mit ARBEIT und LEBEN Marburg (AG von DGB und vhs)

Die Veranstaltungen werden gefördert durch den Katholischen Fonds, Brot für die Welt und das Land Hessen. Gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des BMZ. Für den Inhalt ist allein die Initiative Solidarische Welt verantwortlich.

Details

Datum:
Juni 30
Zeit:
10:00 - 12:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Marburg