Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kastenpolitik und Dalit-Antikasten-Bewegung

7. Dezember 2016 | 20:00 - 22:00

antikastenbewegung

Veranstaltungsreihe „Indien – Kontinuität und Wandel“

Vortrag und Diskussion mit

Ghulam Hussain (Universität Bielefeld)

Ghulam Hussai wird in seinem Vortrag über das Kastensystem in Pakistan und Indien am Beispiel der Dalit sprechen. Kastenzugehörigkeit wird im heutigen Indien als irrelevant abgetan. Dies verschleiert die damit einhergehenden und andauernden Diskriminierungen.
Diesen Umgang mit einer gesellschaftlichen Strukturierung wird anhand der Anti-Kasten- Bewegung der Dalits beleuchtet. Diese stellen die ‚Unberührbaren‘ im Kastensystem
dar und sind eine der indigenen Gruppen Indiens. Es wird aufgezeigt, wie sich die Dalits organisieren, Diskriminierung entgegentreten und ihre Identität neu konstruieren, um ihre missliche Lage zu überwinden.

Die Referent Ghulam Hussain ist Doktorant an der Universität Bielefeld und beschäftigt sich insbesondere mit der Kastenpolitik in Bezug auf die Dalits in Pakistan und Indien.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache mit Übersetzung ins Deutsche statt.

 

 

BMZ_CMYK_de aul logo land hessen logo LOGO Katholischer Fonds farbig III

In Kooperation mit Arbeit und Leben Hessen.
Die Veranstaltungen werden gefördert durch Brot für die Welt, den Katholischen Fonds und das Land Hessen. Gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des BMZ.
Für den Inhalt ist allein die Initiative Solidarische Welt verantwortlich.

Details

Datum:
7. Dezember 2016
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Weltladen

Veranstalter

Weltladen Marburg
Telefon:
06421-686244