Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung & Gespräch mit der vietnamesischen Autorin Le Minh Khue

September 12 | 19:00 - 22:00

kostenlos

& den Übersetzer*innen Günter Giesenfeld, Marianne Ngo, Aurora Ngo

Le Minh Khue beschreibt die Wirkung von Krieg und Machtmissbrauch im Alltag, im familiären Rahmen. In zwei Erzählungen – Stürmische Zeiten und Eine kleine Tragödie – zeigt sie, wie Menschen ohnmächtig und vereinzelt vor den Konsequenzen vergangener Gewalttaten stehen. Le Minh Khue, geboren 1949, verlor in den Wirren der Landreform ihre Eltern und wuchs unter dem Bombardement der US-Luftwaffe auf. Mit 16 meldete sie sich zur Armee und kam in eine Jugendbrigade, die am Ho Chi Minh-Pfad die Verbindungswege offen hielt. Vier Jahre lebte sie im Dschungel. Dann wurde sie Kriegsberichterstatterin für Presse und Rundfunk und nach dem Krieg Journalistin und Schriftstellerin.

Le Minh Khue gehört zu den führenden Schriftsteller*innen Vietnams, ihr Werk ist in viele Sprachen übersetzt.

Veranstalter:
Freundschaftsgesellschaft Vietnam e.V. * Weltladen Marburg * Kulturelle Aktion – Strömungen e.V. * Buchhandlung Roter Stern * mit freundlicher Unterstützung des Argument-Verlags

Details

Datum:
September 12
Zeit:
19:00 - 22:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

TTZ Marburg
Softwarecenter 3
Marburg, Hessen 35037 Deutschland
Webseite:
http://www.ttz-marburg.de