Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rüstungsunion Europa

Juni 5 | 20:00 - 22:00

kostenlos

Veranstaltungsreihe Waffenhandel

Vortrag und Diskussion mit
Jürgen Wagner
(Tübinger Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V.)

Seit einiger Zeit wird die EU unter deutsch-französischer Führung in atemberaubendem Tempo zu einer Rüstungsunion umgebaut, deren Herzstück die „Ständige Strukturierte Zusammenarbeit“ – kurz PESCO – ist. Über PESCO werden die Mitgliedsstaaten in eine Art Rüstungskorsett gepresst, das ihnen wenig andere Optionen geben soll, als ihre militärischen Kapazitäten aufzustocken und deutlich mehr Gelder in die nationalen – und seit kurzem auch europäischen – Rüstungshaushalte zu stecken. Als Ziel soll so ein deutsch-französisch dominierter Rüstungskomplex entstehen, der sowohl die Wettbewerbsfähigkeit – sprich: Exportfähigkeit – „verbessern“ als auch die militärischen Fähigkeiten bereitstellen soll, um die machtpolitischen Ambitionen der EU zu unterfüttern.

Jürgen Wagner ist geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Tübinger Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V. Letzte Buchveröffentlichung: „Die Militarisierung der EU. Der (un)aufhaltsame Weg Europas zur militärischen Großmacht“ (BEBUG-Verlag Berlin, 2018).

 

Die Veranstaltungen werden gefördert durch Brot für die Welt, den Katholischen Fonds und das Land Hessen. Gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des BMZ. Für den Inhalt ist allein die Initiative Solidarische Welt verantwortlich.

 

        

 

Details

Datum:
Juni 5
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

TTZ Marburg
Softwarecenter 3
Marburg, Hessen 35037 Deutschland
Website:
http://www.ttz-marburg.de