Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veranstaltungsreihe Uganda: Von Macht und Moral: Aktuelle Debatten über Sexualität in Uganda

25. November 2015 | 20:00 - 22:00

Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File%3AUganda_Anti-Homosexuality_Bill_protest.jpg By riekhavoc [CC BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons from Wikimedia Commons

Veranstaltungsreihe Uganda

Vortrag und Diskussion mit

Dr. Julia Vorhölter, Universität Göttingen

In den letzten Jahren sind in Uganda vermehrt Gesetzesentwürfe diskutiert und verabschiedet worden, die das sexuelle Verhalten der Bevölkerung regulieren sollen. Das kontroverse Anti-Homosexualitätsgesetz ist ihr bekanntestes Beispiel. Auch außerhalb juristischer und politischer Debatten ist Sexualität zu einem allgegenwärtigen Thema geworden: außer-eheliche Affären, Teenager-Schwangerschaften u.Ä. zieren täglich die Zeitungen.

Basierend auf umfangreichen Feldforschungen analysiert Dr. Vorhölter die aktuellen Debatten vor dem Hintergrund der weitreichenden sozio-kulturellen, ökonomischen und politischen Veränderungen, die Uganda seit den 80er Jahren erfahren hat. Sie argumentiert, dass Sexualität zu einem Sinnbild geworden ist, über das zentrale gesellschaftliche Werte und Machtbeziehungen verhandelt und ausgehandelt werden.

Dr. Julia Vorhölter forscht und unterrichtet als Post-Doc an der Universität Göttingen.

Details

Datum:
25. November 2015
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , ,

Veranstaltungsort

Weltladen Marburg
Markt 7
Marburg, 35037
Telefon:
06421/686244

Veranstalter

Weltladen Marburg
Telefon:
06421-686244