Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag „Von Hilfe zu Solidarität – Unterstützung für Geflüchtete auf Augenhöhe?“ mit Usche Merk von medico international

15. November 2016 | 18:00 - 20:00

Bild: Netzwerk rassismuskritische Migrationspädagogik BW

Im Rahmen der „Marburger Gespräche zu Migration und gesellschaftlicher Gestaltung“

Kann ich Ihnen helfen?

Hilfsbereitschaft ist eine wichtige menschliche Eigenschaft. Die Bereitschaft von hunderttausenden Helferinnen und Helfern, Menschen in Deutschland zu unterstützen, die aus ihrer Heimat fliehen mussten, ist nicht nur eine Geste der Mitmenschlichkeit, sondern auch ein Zeichen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit.

Doch was erwarten die Helfenden von denjenigen, denen sie Hilfe anbieten? Und was erwarten diejenigen, denen Hilfe angeboten wird? Ist eine Begegnung auf Augenhöhe möglich oder überhaupt erwünscht? Wie kann solidarische Hilfe aussehen, die ihre eigenen Projektionen und Dilemmata kennt und versucht, sich selbst letztlich überflüssig zu machen?

Usche Merk wird in ihrem Vortrag Impulse zur kritischen Reflexion von Hilfe setzen und in einem interaktiven Gespräch das persönliche Nachdenken über solidarische Unterstützung für Geflüchtete anregen. Die Referentin arbeitet seit über 20 Jahren mit Projektpartnern bei der Menschenrechts- und Hilfsorganisation medico international, die den Anspruch hat, sowohl Hilfe zu verteidigen, als auch Hilfe zu kritisieren und zu überwinden.

Zur Veranstaltung laden ein:
die Lutherische Pfarrkirche St. Marien,
das Projekt „Einsicht – Marburg gegen Gewalt“,
der Weltladen Marburg und die Fachpromotorin für Globales Lernen,
die Asylbegleitung Mittelhessen e.V.
das Zentrum für Konfliktforschung und die Arbeitsgruppe Sozialpsychologie der Philipps-Universität

Details

Datum:
15. November 2016
Zeit:
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Gebäude „Kerner“ der Lutherischen Pfarrkirche in Marburg
Lutherischer Kirchhof 1
Marburg, 35037
Telefon:
06421-3400695

Veranstalter

Fachpromotorin für Globales Lernen
Telefon:
06421-686244
Webseite:
www.marburger-weltladen.de