Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wege in die Postwachstumsgesellschaft, Vortrag von Alexis Passadakis

30. Mai 2016 | 20:00 - 22:00

Wachstumskritik erlebt eine Renaissance: Die Kombination von Finanzmarkt-Kapitalismus-, Klima- und Energiekrise wirft die Frage auf, ob jenseits von Konzepten ’nachhaltigen‘ Wachstums nicht eine Abkehr von einer auf Wachstum fixierten Wirtschaftspolitik nötig ist. In der Vortrags- und Diskussionsveranstaltung wird Alexis Passadakis Grenzen des Wachstums und Triebfedern kapitalistischer Expansion analysieren. Als Ausweg aus diesem Dilemma werden Fluchtlinien einer solidarischen Postwachstumsökonomie skizziert und diskutiert, wie ökologische Gerechtigkeit, soziale Rechte und gutes Leben in Einklang gebracht werden könnten.

Alexis Passadakis ist politischer Aktivist, studierte Politikwissenschaften (M.A. Global Political Economy/Sussex) und arbeitet unter anderem zu den Themen Demokratisierung öffentlicher Dienstleistungen, Wachstumskritik, und Klimagerechtigkeit.

Veranstalter: attac , Kulturelle Aktion Marburg – Strömungen, Weltladen Marburg, GEW, DGB, Micha Initiative, Gartenwerkstadt, Naturfreunde

Details

Datum:
30. Mai 2016
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

TTZ Marburg
Softwarecenter 3
Marburg, Hessen 35037 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://www.ttz-marburg.de