Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2018

KinderKulturKarawane: Arena y Esteras aus Peru

September 21 | 20:00 - 22:00
Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a
Marburg, Hessen 35039 Deutschland
+ Google Karte
10€

Die KinderKulturKarawane ist ein internationales Netzwerk von Menschen und Organisationen, das mit Kreativität und Freude die Welt positiv verändert und sich für die weltweite Umsetzung der Kinderrechte einsetzt. Jedes Jahr begeistern sechs Jugendkulturgruppen aus dem Globalen Süden mit Theater, Tanz, Musik oder Zirkus das Publikum in Deutschland. Die jungen KünstlerInnen stammen aus benachteiligten Verhältnissen. „Arena y Esteras“ eine Zirkus-Theatergruppe aus Villa El Salvador, einem durch Armut und Gewalt geprägten Vorort von Lima (Peru), bringt soziale und künstlerische Interessen mit politischem…

Mehr erfahren »

Literatur aus Lateinamerika und Afrika

September 24 | 20:00 - 22:00
Weltladen Marburg, Markt 7
Marburg, 35037
kostenlos

Im Rahmen der 12. SEMANA LATINA Der renommierte Übersetzer Michael Kegler beschreibt die vielfältigen Verbindungen zwischen lateinamerikanischer und afrikanischer Literatur am Beispiel von Brasilien, Mosambik und Angola. Und das kann er aus erster Hand tun: Anfang September traf sich Michael Kegler noch in Maputo mit dem bekanntesten Autoren Mosambiks – Mia Couto – und einem der angesehensten Autoren Brasiliens – Luiz Ruffato. Michael Kegler ist preisgekrönter Übersetzer brasilianischer, angolanischer, mosambikanischer und portugiesischer Literatur. Veranstalter: Semana Latina, Kulturelle Aktion Marburg Strömungen,…

Mehr erfahren »

Geflüchtete in Äthiopien

September 26 | 20:00 - 22:00
Weltladen Marburg, Markt 7
Marburg, 35037
kostenlos

Rund 900.000 registrierte Geflüchtete leben in Äthiopien. Die Dunkelziffer dürfte weitaus höher liegen. Für die Hilfsorganisationen gibt es täglich neue Herausforderungen. Mulugeta Haiybano leitet seit 2017 den Jesuiten-Flüchtlingsdienst (JRS) in Äthiopien. Er koordiniert Projekte, organisiert den Personaleinsatz, pflegt Beziehungen zu staatlichen Behörden und sorgt für schnelles Handeln, wenn es die Situation erfordert.

Mehr erfahren »

Lesung „Marielas Traum“ mit der Autorin Alexandra Huck

September 27 | 20:00 - 22:00
Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a
Marburg, Hessen 35039 Deutschland
kostenlos

Im Rahmen der 12. SEMANA LATINA „Eher fließt das Wasser flussaufwärts, als dass ein Vertriebener sein Land zurückbekommt – oder dass ein General für seine Verbrechen ins Gefängnis geht“, sagt der alte Eugenio, Marielas Vater. Mariela und die Menschen in ihrem Dorf stehen einer erdrückenden Übermacht gegenüber. Doch sie sind entschlossen, den Kampf um ihr Land aufzunehmen.   Der Roman erzählt nicht nur die Geschichte von Marielas persönlichem Kampf für Gerechtigkeit sondern erzählt auch davon, wie Menschen inmitten des Krieges…

Mehr erfahren »
Oktober 2018

Aktiv werden für globale Gerechtigkeit! Infoabend für Neue und Interessierte

Oktober 29 | 20:00 - 22:00
Weltladen Marburg, Markt 7
Marburg, 35037
kostenlos

Der Marburger Weltladen sucht aktive Menschen … die Interesse daran haben, sich mit ihrem Handeln für globale Gerechtigkeit zu engagieren, sei es im Fairen Handel, in der Bildungsarbeit, bei der Organisation von Veranstaltungen und Diskussionen, in Kampagnen oder der Öffentlichkeitsarbeit: + Bist Du an Bildungsarbeit interessiert und hast Spaß daran, mit Kindern und Jugendlichen Themen wie Welthandel, Nachhaltigkeit oder Interkulturalität zu erforschen und dabei pädagogische Erfahrungen zu sammeln, dann bist Du in der êpa!-Gruppe, unserem Schul- und Bildungsprojekt, willkommen. +…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren