Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2019

Wir haben es satt! Wege in eine zukunftsfähige Landwirtschaft

Januar 14 | 20:00 - 22:00
KFZ, Biegenstraße 13
Marburg, Hessen 35037 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Vortrag mit Dr. Philipp Weckenbrock (Uni Gießen) Gutes Essen, eine klimagerechte Landwirtschaft und der Erhalt der Bauernhöfe – das steht gerade auf dem Spiel. Aktuell gilt: Wer viel Land besitzt, bekommt viel Geld. Schluss mit den Steuermilliarden an die Agrarindustrie! Der Umbau zu einer bäuerlichen und ökologischeren Landwirtschaft kann nicht mehr warten. Das Dürrejahr 2018 hat gezeigt: So geht es nicht weiter! Wir reihen uns ein in die globale Bewegung für Klimagerechtigkeit und fordern konsequenten Klimaschutz. Denn wir brauchen noch…

Mehr erfahren »

Vietnamkrieg: Dokumentarfilm „Hai Tam erzählt“ (1987) zum Thema Agent Orange

Januar 15 | 20:00 - 22:00
Weltladen Marburg, Markt 7
Marburg, 35037
kostenlos

Bildquelle: National Museum of the US Air Force, 1960er Veranstaltungsreihe Vietnam Filmvorführung und Gespräch mit dem Filmemacher Günter Giesenfeld (Freundschaftsgesellschaft Vietnam) 1961 begann der Einsatz von Chemiewaffen der USA in Südvietnam. Dem Russell- Kriegstribunal zufolge vernichtete das überwiegend eingesetzte, in den USA verbotene Herbizid Agent Orange bis 1969 über 900.000 Hektar Land, 75 Prozent der Reisernte, 90 Prozent des Gemüseanbaus und über die Hälfte der Wälder. 17 Millionen Menschen waren dem Gift ausgesetzt. Nach bisherigen Kenntnissen wurden über 3 Millionen…

Mehr erfahren »

Honduras – Widerstand gegen ein autoritäres Regime

Januar 24 | 20:00 - 22:00
Weltladen Marburg, Markt 7
Marburg, 35037
kostenlos

Bildquelle: HondurasDelegation Vortrag und Diskussion mit Rita Trautmann (HondurasDelegation) Vor einem Jahr wurde der aktuelle Präsident, Juan Orlando Hernández, in seinem Amt bestätigt. Vorausgegangen waren eine verfassungswidrige Wiederwahl, Wahlbetrug und Proteste gegen den Präsidenten. Über 35 Menschen sind im Zuge der Proteste gegen das Wahlergebnis umgekommen, die meisten von ihnen durch staatliche Gewalt. Die Polizei und Militärpolizei hat im Zuge der Niederschlagung der Proteste regelrechte Menschenjagden auf führende Personen sozialer Bewegungen gemacht, vor allem auf diejenigen, die sich dem neoliberalen…

Mehr erfahren »

Vietnam in der Weltwirtschaft – Eine Erfolgsgeschichte?

Januar 30 | 20:00 - 22:00
Weltladen Marburg, Markt 7
Marburg, 35037
kostenlos

Veranstaltungsreihe Vietnam Vortrag und Diskussion mit Thomas Dürmeier (Goliathwatch/attac) Vietnam gilt heute als Schwellenland. Das Land trat 2007 der Welthandelsorganisation WTO bei und schloss 2015 ein Freihandelsabkommen mit der EU. War der Weg Vietnams in die Weltwirtschaft eine Erfolgsgeschichte? Wurde es dadurch zu einem Spielball globaler Konzerne oder ist es auf einem nachhaltigen Weg zu Wohlstand für alle? Thomas Dürmeier bietet einen vielschichtigen Blick auf Geschichte und Status Quo des Landes, der viel zum Verständnis beitragen will: über Vietnam, über…

Mehr erfahren »

März 2019

Welthandelspolitik im Interesse der Mächtigen (Freihandel) oder globale soziale Rechte (Binding Treaty)

März 19 | 20:00 - 22:00
TTZ Marburg, Softwarecenter 3
Marburg, Hessen 35037 Deutschland
kostenlos

In den Vereinten Nationen wird seit 2014 auf Initiative von Ecuador und Südafrika ein verbindliches Abkommen (Binding Treaty) für Wirtschaft und Menschenrechte verhandelt. Es sieht vor, dass Konzerne sich nicht länger ihrer menschenrechtlichen Verantwortung entziehen können und sich für Verstöße verantworten müssen.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren