Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

April 2019

Wie Deutschland am internationalen Waffenhandel verdient

April 23 | 20:00 - 22:00
TTZ Marburg, Softwarecenter 3
Marburg, Hessen 35037 Deutschland
kostenlos

Veranstaltungsreihe Waffenhandel Vortrag und Diskussion mit Jürgen Grässlin (Autor) Moderation: Dr. Johannes M. Becker (Friedens- und Konfliktforscher) Zurzeit fliehen Millionen Menschen vor Krieg und Bürgerkrieg, vor Verfolgung und Armut. Deutschland spielt nicht nur eine Rolle als Aufnahmestaat von Flüchtlingen. Die deutsche Bundesregierung verantwortet zugleich den Export von Kriegswaffen und schafft damit Flucht-gründe. Seit Jahren rangiert Deutschland in der Spitzengruppe der Staaten, die „Kleinwaffen“ wie Pistolen, Maschinen-pistolen und Gewehre exportieren. Die Skandale um die Firmen Heckler & Koch, Sig Sauer und…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Interaktiver Postkolonialer Stadtrundgang Marburg

Mai 3 | 10:30 - 13:00
kostenlos

Eine interdisziplinäre Gruppe, koordiniert über den Bildungsbereich des Weltladen Marburg, möchte ihre Recherche-Ergebnisse interessierten Bürger*innen vorstellen. Wir gehen der Frage nach, inwieweit der Kolonialismus – auch in Marburg – bis heute im Alltag präsent ist und laden ein zum Innehalten, Interagieren, Ausprobieren, Auseinandersetzen.

Mehr erfahren »

Interaktiver Postkolonialer Stadtrundgang Marburg

Mai 5 | 10:30 - 13:00
kostenlos

Eine interdisziplinäre Gruppe, koordiniert über den Bildungsbereich des Weltladen Marburg, möchte ihre Recherche-Ergebnisse interessierten Bürger*innen vorstellen. Wir gehen der Frage nach, inwieweit der Kolonialismus – auch in Marburg – bis heute im Alltag präsent ist und laden ein zum Innehalten, Interagieren, Ausprobieren, Auseinandersetzen.

Mehr erfahren »

Die Waffen meiner Bank

Mai 21 | 20:00 - 22:00
TTZ Marburg, Softwarecenter 3
Marburg, Hessen 35037 Deutschland
kostenlos

Veranstaltungsreihe Waffenhandel Vortrag und Diskussion mit Kathrin Petz (urgewald e.V.) In nahezu allen aktuellen Konflikt- und Kriegsgebieten sind deutsche Waffen zu finden - und fast alle gängigen Banken und Investoren finanzieren die verantwortlichen Rüstungsunternehmen oder halten deren Aktien. Ist also unser Geld am hemmungslosen Aufrüsten von kriegstreibenden Staaten beteiligt? Darum und wo die angeblich verantwortungsvollen deutschen Rüstungsexportregeln versagen soll es in den Vortrag und der anschließenden Diskussion gehen. Kathrin Petz ist gebürtige Marburgerin, hat in Lüneburg Umweltwissenschaften studiert und ist…

Mehr erfahren »

Brasilien unter Bolsonaro

Mai 23 | 20:00 - 22:00
Weltladen Marburg, Markt 7
Marburg, 35037
kostenlos

Ursachen und Folgen der Präsidentschaftswahl 2018 Vortrag und Diskussion mit Mario Schenk (Glocon) Seit Januar hat Brasilien eine ultrarechte Regierung. Jair Bolsonaro hat die Wahl mit einem nicht existenten Wahlprogramm gewonnen. Ein Spektrum aus Großgrundbesitzern, Neoliberalen, Evangelikalen und Militärs stützte ihn und besetzt nun strategische Positionen in der Regierung. Seinen Wahlerfolg verdankt Bolsonaro aber auch der Schwäche der Linken. Der Referent Mario Schenk (FU Berlin, Tierra Unida e.V. Potsdam) führt den Wahlsieg Bolsonaros auf ein Zusammenspiel mehrerer Faktoren im Kontext…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren